Euro Millions - so funktioniert's

Euro Millions - so funktioniert's

Gezogen werden jeweils 5 Gewinnzahlen aus den Zahlen 1 bis 50 und 2 Sterne aus 1 bis 12 (bisher 11). Neu mit 2. Chance

Ziel bei Euro Millions ist, möglichst viele der Gewinnzahlen richtig zu tippen.

Je mehr Zahlen und Sterne du richtig tippst, desto höher fällt dein Gewinn aus. Tippst du innerhalb eines Tipps alle 5 Zahlen und die 2 Sterne richtig, dann knackst du den Jackpot!

Ein Tipp, zwei Gewinnchancen

Exklusiv für die Spielerinnen und Spieler in der Schweiz gibt’s die 2. Chance Ziehung. An dieser nimmt jeder Ihrer EuroMillions Tipps automatisch mit denselben fünf gespielten Zahlen teil.

Unmittelbar nach der EuroMillions Ziehung werden in der Schweiz aus den 50 Zahlen nochmals fünf Gewinnzahlen gezogen. Bei der 2. Chance Ziehung erzielen Sie mit drei. vier und fünf richtigen Zahlen einen Gewinn.

Da es keinen Jackpot gibt, wird bei der 2. Chance die gesamte Gewinnsumme bei jeder Ziehung garantiert ausgeschüttet. Tippt einmal kein Spieler die fünf Gewinnzahlen der 2. Chance richtig, dann erhöhen sich die Gewinne für vier und drei richtige Zahlen.

So spielst du Euro Millions:

Einzeltipp. Ein Tipp besteht immer aus 5 Zahlen (1-50) und 2 Sternen (1-12). Zudem lassen sich 1 bis 4 Super-Star-Kombinationen spielen.
Quick-Tip.: Analog Swiss Lotto wählst du die Anzahl Tipps und Ziehungen, und lässt die Zahlen durch das System ausfüllen. Zudem kannst du eine Anzahl Super-Star-Kombinationen (Zusatzspiel) definieren.
Systemtipp. Hier wird ein Vollkombinationssystem gespielt. Ein Tipp besteht jeweils aus 5 Zahlen und 2 Sternen. Je mehr Zahlen und Sterne gewählt werden, desto mehr Euro Millions Tipps lassen sich daraus kombinieren.

Preis pro Tipp inkl. 2. Chance: CHF 3.50
Preis pro Super-Star-Kombination: CHF 2.00

Annahmezeiten Euro Millions:
Dienstag, 19.30 Uhr
Freitag 19.30 Uhr

Spielerschutz

Spielen soll nicht mit Mühsal, sondern mit Freude, Spass und Verantwortung verknüpft sein.

Mehr erfahren